Das Fotostudio in Vorarlberg

Die Atmosphäre beim Fotografieren muss stimmen, und das zählt nicht nur im Zusammenspiel zwischen Fotograf und Modell. Ein gutes Ergebnis lässt sich mitunter nur dann erzielen, wenn auch die Umgebung stimmt. Deshalb war es mir ein besonderes Anliegen dem  Fotostudio diesen gewissen "Wohlfühl-Charakter" einzuhauchen.

Genau das versuchte ich im Konzept des Tageslichtstudios auf einer Größe von 68m² umzusetzen. Kein dunkler Hinterraum, sondern lichtdurchflutet. Mehrere Bereiche, die nicht nur als Hintergrund für die Fotoarbeiten dienen, sondern auch zum Entspannen, oder um sich einfach zu unterhalten.

Zusätzlich zum Fotostudio steht noch ein nicht einsehbarer Außenbreich zur Verfügung, der eine weitere Möglichkeit für Aufnahmen der besondern Art bietet.

Tipps für Ihr Foto Shooting:

  • Bringen Sie ausreichend Zeit mit.
  • Seien Sie entspannt und ausgeruht.
  • Wenn Sie sich selber schminken, dann darf etwas mehr aufgetragen werden.
  • Bitte den Körper am Morgen nicht eincremen.
  • Haare am besten offen tragen aber für die letzten Aufnahmen können Sie sie gerne hochnehmen - Haargummi und Haarklammer nicht vergessen.
  • Bei Aktfotos keine Kleidung anziehen die Abdrücke auf der Haut hinterlässt.
  • Ich stelle Ihnen sehr gerne verschiedenen Accessoires und Kleidung zur Verfügung, die ich im Laufe der Zeit gesammelt habe und die sich sehr toll für jegliche Art von Shootings eignen.

Für eine individuelle, persönliche Note können Sie gerne mitbringen:

  • Kleidung zum Wechseln! Darf auch ausgefallen sein: z.B ein Faschingskostüm, Dessous, Corsagen oder halterlose Strümpfe, wenn Sie sexy Fotos wünschen.
  • Hohe Schuhe passend zu Ihrer Kleidung, Schmuck, Kappen und Accessoires.
  • Oder aber Gegenstände zu denen Sie eine Persönliche Verbindung haben: z.B Gitarre, Blumen o.ä.
  • Bei Kinderfotos lustige Wechselkleidung z.B. Badehose mit Sonnenbrille, Lieblingsspielzeug (vom Kuscheltier bis hin zum Skateboard)